Moderne Mobilität für Lüneburg

Wir müssen Mobilität neu denken: Mit Blick auf den Klimaschutz und die Nachhaltigkeit und hinsichtlich der Lebensqualität in unserer Stadt. Um eine gute Erreichbarkeit der Innenstadt für alle Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen, möchte ich den Radverkehr stärken. Dafür braucht es ein modernes und sicheres Radwegenetz sowie ausreichend Park- und Ladekapazitäten für Fahrräder – aber reicht das? Gemeinsam mit Professor Peter Pez sollen Möglichkeiten der Radverkehrsförderung diskutiert und entwickelt werden. Ihre Ideen und Diskussionsbeiträge sind jederzeit willkommen!

Termin: 19. Mai um 19 Uhr

Ort: Digital via Zoom → Zugangsdaten siehe unten

Monika Scherf - Zur Person

Live-Talk

Monika Scherf

Monika Scherf

Monika Scherf tritt bei der Kommunalwahl 2021 als Oberbürgermeisterkandidatin für Lüneburg an. Verkehrspolitische Veränderungen sind für sie eine der größten Herausforderungen für Lüneburgs Zukunft. Im Dialog mit Experten sucht sie nach den besten Lösungen für unsere Stadt.

Prof. Peter Pez

Professor Peter Pez lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg, wo er die Professur für Geographie innehat. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Forschung richtet sich auf den Themenbereich Radverkehr. In der Vergangenheit äußerte sich Pez bereits häufiger zur Lüneburger Verkehrspolitik und brachte seine Vorschläge zur Radverkehrsförderung in die öffentliche Debatte mit ein.

MELDEN SIE SICH JETZT AN!

Die Veranstaltung wird mithilfe der Videokonferenz-Anwendung “Zoom” durchgeführt.

Bitte melden Sie sich per E-Mail für die Veranstaltung an. Die Adresse lautet veranstaltungen@monikascherf.de.

Nennen Sie Ihren Namen und den Titel der Veranstaltung, damit wir Sie zuordnen können. Daraufhin erhalten Sie die Zugangsdaten sowie alle nötigen Hinweise zum Ablauf der Veranstaltung.