Liebe Lüneburgerinnen, liebe Lüneburger,

im September 2021 wird eine neue Oberbürgermeisterin für Lüneburg gewählt - dann gilt es, die Weichen für die Entwicklung unserer Hansestadt zu stellen! Deshalb kandidiere ich als Ihre neue Oberbürgermeisterin. Als Ingenieurin und Planerin will ich die Zukunft Lüneburgs gestalten und tatkräftig anpacken. Mit all meiner Berufserfahrung bringe ich umfangreiches Fachwissen sowie hohe Führungskompetenz und eine neue Führungskultur mit, um das Amt auszufüllen und mit neuem Schwung anzugehen.

Monika Scherf Umwelt

Umwelt & Klimaschutz

Ökologie und Nachhaltigkeit müssen in der Entwicklung Lüneburgs einen hohen Stellenwert haben. Darum finden sich diese Themen als Querschnitt in meinem gesamten Wahlprogramm – von Verkehr und Wohnungsbau bis Wirtschaft und Hochschule. Umwelt- und Klimaschutz geht uns alle an!

Monika Scherf Verkehr

Mobilität & Verkehr

Lüneburgs Altstadt hat es verdient, dass weniger Verkehr durch die Straßen rollt. Um dennoch eine gute Erreichbarkeit zu gewährleisten, setze ich auf ein modernes, ganzheitliches Mobilitätskonzept für alle Verkehrsmittel sowie attraktive Anreize für den Umstieg auf ÖPNV und Fahrrad. Damit es in Lüneburg wieder läuft!

Wirtschaft & Wissenschaft

Als Oberbürgermeisterin werde ich Neuansiedlungen sowie Erweiterungen bestehender Unternehmen zur Chefsache machen. Insbesondere durch die Leuphana entstehen Start-ups mit zukunftsträchtigen Ideen, die ich in Lüneburg halten möchte. Gemeinsam gilt es, die vorhandenen Potenziale zu nutzen!

Monika Scherf Wirtschaft

Bildung & Wohnen

Wir brauchen eine Sanierungs- und Digitalisierungsoffensive für unsere Schulen und Kitas. Wir müssen allen Kindern mit einer guten Bildung das notwendige Rüstzeug für die Zukunft mitgeben. Und für Familien und für alle, die hier Wohnraum suchen, gilt: Wohnraum darf kein Luxus sein. Vorrangig muss bezahlbarer Wohnraum entstehen, energieeffizient und klimaneutral!

Monika Scherf Bildung
Monika Scherf Wirtschaft

Wirtschaft & Wissenschaft

Als Oberbürgermeisterin werde ich Neuansiedlungen sowie Erweiterungen bestehender Unternehmen zur Chefsache machen. Insbesondere durch die Leuphana entstehen Start-ups mit zukunftsträchtigen Ideen, die ich in Lüneburg halten möchte. Gemeinsam gilt es, die vorhandenen Potenziale zu nutzen!

Monika Scherf Bildung

Bildung & Wohnen

Wir brauchen eine Sanierungs- und Digitalisierungsoffensive für unsere Schulen und Kitas. Wir müssen allen Kindern mit einer guten Bildung das notwendige Rüstzeug für die Zukunft mitgeben. Und für Familien und für alle, die hier Wohnraum suchen, gilt: Wohnraum darf kein Luxus sein. Vorrangig muss bezahlbarer Wohnraum entstehen, energieeffizient und klimaneutral!